Skip to main content

Das Fertigungsverfahren Laserstrahlbiegen

Ein Fertigungsverfahren der Hauptgruppe Umformen

Beim Laserstrahlbiegen wird das Blechteil unter Einbringung von Laserenergie in mehreren Stufen umgeformt. Bei diesem Verfahren fährt, ohne Einsatz kostspieliger formgebender Gesenke und Matrizen*, ein Laser die Stellen ab, an denen ein Biegeradius im Werkstück entstehen soll. Durch Erwärmung der entsprechenden Stellen wird die Umformung herbeigeführt.

*Matrize (Pressen & Schmieden): Konturgebende Form, in der der Werkstoff gepresst bzw. gelegt wird.

Lohnfertiger für Laserstrahlbiegen finden

Entdecken Sie Fertigungsbetriebe auf Industry List

Die Industry List Plattform

Finden Sie Fertigungsbetriebe für zahllose Werkstoffe und Fertigungsverfahren

Zur Plattform

Alle Features entdecken

Suchfilter, Profile, Favoritenlisten, Lieferantenregister und vieles mehr

Mehr erfahren

Mit Laserstrahlbiegen verwandte Fertigungsverfahren

Fertigungsverfahren mit ähnlichen Eigenschaften ansehen

Die sechs Hauptgruppen der Fertigungsverfahren

Fertigungsverfahren eingeteilt nach DIN 8580 Hauptgruppen

Beschichten

7 Beiträge

Fügen

1 Beitrag

Stoffeigenschaften ändern

14 Beiträge

Trennen

39 Beiträge

Umformen

21 Beiträge

Urformen

38 Beiträge