Skip to main content

Das Fertigungsverfahren Sprühkompaktieren

Ein Fertigungsverfahren der Hauptgruppe Urformen

Beim Sprühkompaktieren werden Bauteile mit geringem Nachbearbeitungsbedarf (endkonturnah) hergestellt, indem eine Metallschmelze durch eine Düse versprüht wird. Der Sprühstrahl ist auf ein Substrat oder eine Auffangfläche gerichtet, wo die flüssigen oder in der Erstarrung befindlichen Schmelztröpfchen zu einem festen Körper kompaktiert (zusammengedrückt) werden. Wird die Auffangfläche in eine langsame Rotation nach unten versetzt, entsteht sukzessive ein bolzenförmiger Körper.

Lohnfertiger für Sprühkompaktieren finden

Entdecken Sie Fertigungsbetriebe auf Industry List

Die Industry List Plattform

Finden Sie Fertigungsbetriebe für zahllose Werkstoffe und Fertigungsverfahren

Zur Plattform

Alle Features entdecken

Suchfilter, Profile, Favoritenlisten, Lieferantenregister und vieles mehr

Mehr erfahren

Mit Sprühkompaktieren verwandte Fertigungsverfahren

Fertigungsverfahren mit ähnlichen Eigenschaften ansehen

Die sechs Hauptgruppen der Fertigungsverfahren

Fertigungsverfahren eingeteilt nach DIN 8580 Hauptgruppen

Beschichten

7 Beiträge

Fügen

1 Beitrag

Stoffeigenschaften ändern

14 Beiträge

Trennen

39 Beiträge

Umformen

21 Beiträge

Urformen

38 Beiträge