Skip to main content

Das Fertigungsverfahren Spritzgießen

Ein Fertigungsverfahren der Hauptgruppe Urformen

Die häufigste Anwendung findet der Spritzguss in der Kunststoffverarbeitung. Mit Hilfe einer Spritzgießmaschine wird der flüssige Werkstoff unter Einwirkung von Druck in eine Form (Spritzgießwerkzeug) gespritzt. Nach Abkühlung des Werkstoffes kann das Fertigteil aus der Form entnommen werden. Das Spritzgusswerkzeug bestimmt über Form und Oberflächen-struktur des fertigen Teils. Zum aktuellen Zeitpunkt können mit diesem Urformverfahren Teile von 0,1 g bis ca. 150 kg hergestellt werden.

Lohnfertiger für Spritzgießen finden

Entdecken Sie Fertigungsbetriebe auf Industry List

Die Industry List Plattform

Finden Sie Fertigungsbetriebe für zahllose Werkstoffe und Fertigungsverfahren

Zur Plattform

Alle Features entdecken

Suchfilter, Profile, Favoritenlisten, Lieferantenregister und vieles mehr

Mehr erfahren

Mit Spritzgießen verwandte Fertigungsverfahren

Fertigungsverfahren mit ähnlichen Eigenschaften ansehen

Die sechs Hauptgruppen der Fertigungsverfahren

Fertigungsverfahren eingeteilt nach DIN 8580 Hauptgruppen

Beschichten

7 Beiträge

Fügen

1 Beitrag

Stoffeigenschaften ändern

14 Beiträge

Trennen

39 Beiträge

Umformen

21 Beiträge

Urformen

38 Beiträge